Ich Träume aber davon in einem Haus mit riesigem Grundstück in Ostfriesland zu wohnen und dort meine Kinder aufzuziehen (wenn ich in ein paar Jahren Studium fertig habe und schon gearbeitet habe). Dort tut die Seeluft meiner asthmakranken Lunge gut, der Boden ist fruchtbarer (hier ist sennesand), es ist Platz für Tiere, Grundstückspreise nicht so hoch, kein Stadtlärm,... Ruhige standfeste Menschen. Aber ist es das Wert? Ich liebe meine Kontakte hier aber man kann sich ja besuchen und dort neue kennenlerne! Und es muss natürlich in Reichweite unserer Jobs sein, aber dort oben gibt es ja auch Städtchen mit Firmen.
Dale Carnegie hat in seinem Buch auch darauf hingewiesen, dass das Hinweisen auf die Fehler von jemandem meistens unnötig ist und das Gegenteil bewirkt. Es gibt einen Weg von Nicht-Zustimmung, der in einer anständigen Konversation endet, ohne dass man jemandem sagt, dass er falsch liegt und somit an seinem Ego kratzt. Das Prinzip nennt sich das Ransberger-Pivot, welches von Ray Ransberger und Marshall Fritz entwickelt wurde. Die Idee dahinter ist recht simpel: Statt sich zu streiten, höre zu, was der andere zu sagen hat und versuche dann zu verstehen, wie derjenige fühlt und warum. Dann erzählst du von einem gemeinsamen Nenner, den ihr beide habt und benutzt das als den Anfang, um deine Position zu erklären. Das führt dazu, dass die Gegenpartei eher dazu neigt, dir zuzuhören und bietet dir die Möglichkeit, sie zu korrigieren, ohne dass sie dabei blossgestellt wird.
Das erste Zulächeln und Ansprechen hast du schon erledigt. Klar könntest du ihn jetzt auch direkt fragen, ob er mit dir ausgehen will. Aber Männer stehen doch immer noch auf die Eroberungsnummer – das ist psychologisch sogar belegt. Psychologe Manuel Tusch kennt den Effekt als „Rechtfertigung des Aufwandes“: „Je mehr ich investieren muss, um etwas oder jemanden zu bekommen, umso mehr schätze ich es oder ihn später wert.“ Also fragst du indirekt und lässt ihn einfach denken, das Ganze sei seine Idee gewesen. „Indem Sie das Gespräch auf seine Hobbys lenken und ihm dann Brücken bauen“, rät Andrea Bräu. Zum Beispiel: „Cool, Fußball! Gehst du oft zu Spielen? Ich wollte schon immer mal in die Allianz Arena.“
Irgendwann wird das Universum anfangen dir deiner neuen Vibration entsprechend passende MÖGLICHKEITEN zu geben. Und in diesen Situationen muss man MUTIG sein und BEREIT sein, sich darauf einzulassen. Es wird manchmal keinen Sinn ergeben, aber du wirst spüren, dass es das richtige ist. Du wirst JA sagen müssen, und ob man es glaubt oder nicht – manchmal erfordert es wirklich Mut, denn das neue Unbekannte kann trotz der Schönheit ganz schön Angst machen.
Das waren 7 Gründe, warum introvertierte Männer auf. Auf Frauen anziehend wirken. Natürlich gibt es noch weitere Gründe aber darauf werde ich in weiteren Artikeln eingehen. Bitte beachte: Wenn du dir deiner attraktiven Qualitäten als introvertierter Mann bewusst wirst, kannst du deinen besonderen Charme entfalten – und du wirst Frauen auf ganz natürliche Art und Weise
Nach mehrmaligen Nachhaken insistierte sie darauf, dass sie niemals mit ihm was haben würde, auch wenn er was von ihr haben wollte.... Es wär nicht ihr Typ und nur ein Freund naja das glaube ich mittlerweile auch. Die Geschichte mit dem Freund war das AHA-Erlebnis.. Ich reagierte trotzdem eifersüchtig... nun bin ich aber der festen Überzeugung, dass der Kontakt ungefährlich ist.

Ich bin 34 Jahre und bin seid 1 Jahr und 6 Monaten verheiratet, mein Mann ist 10 Jahre älter. Zu meinem Problem habe meinen Mann in einer Reha kennen gelernt und anfangs war auch alles ok. Da hat er mich noch anders angeschaut und hat auch gesagt das er mich Liebt, aber er hat es auch gezeigt. Es fing alles damit an das ich meinen Job verlor, darauf habe ich eine Abfindung bekommen und habe dieses Geld für unsere geplante Hochzeit zur seite gelegt.
Eines der positivsten Wege, Menschen zu beeinflussen, ist ihnen zu zeigen, dass du wirklich verstehst, wie sie fühlen und dass du eine Empathie ihnen gegenüber hast - dies indem du wiederholst, was sie sagen, nur die Wörter umstellst (auch bekannt als das reflektive Zuhören). Menschen fühlen sich dann so viel wohler in deiner Gegenwart und öffnen sich. Handkehrum hören sie auch dir aufmerksamer zu.

Es gibt sehr viele interessante Möglichkeiten um die Frau bzw. Partnerin zu finden, um mit Ihr Hand in Hand ins Lebensglück zu gehen bzw. dem Herzen zu folgen, denn nicht nur auf Ihrer schönen Seite finden sich nette und liebevolle Frauen, denn alle und viele sind immer auf der Suche und man sollte es wagen und seine Chancen wahr nehmen wie zum Beispiel das Internet, die vielen Suchmaschinen, alle modernen Medien, die Zeitungen (Anzeigen), Vereine, Tanzveranstaltungen, bei allen Reisen egal ob mit Buss, Bahn, Fllugzeug usw.
Eine andere Möglichkeit, deinen Respekt auszudrücken, ist, dich zu entschuldigen, wenn du einen Fehler gemacht hast oder etwas Falsches gesagt hast. Du (und er) müsst die Beziehung wichtiger machen als einzelne Egos. Wenn er weiß, dass du seinen Charakter respektierst, wird er dich tiefer hineinlassen und andere zarte Teile seiner Seele offenbaren, wo er Heilung und Unterstützung braucht.
Eine Fernreise, ein eigenes Häuschen oder ein neuer Fernseher? Geld ist auch zum Gönnen da. "Gemeinsame Sparziele tun der Liebe richtig gut", sagt Finanzberaterin Constanze Hintze. 62 Prozent der Deutschen sind sicher, dass ein kleines Geldpolster, das man zusammen anlegt, auch zusammenschweißt. "So ein Puffer gibt Sicherheit, hält Sorgen klein, schafft Vorfreude."
Der Männerüberschuss hat seine Ursache in den besonders mobilen ostdeutschen Frauen im Alter von 18 bis 24 Jahren. Und in ihren im Vergleich zu Jungen tendenziell besseren Schulabschlüssen – darin sind sich alle Wissenschaftler einig. Die jungen Frauen packten vor allem in den Regionen die Koffer, die abseits der größeren Städte und der Pendlerregionen entlang der Landesgrenzen zu Bayern, Hessen oder Niedersachsen liegen.
Dies kann erfordern, dass du ihn konfrontierst, wenn du denkst, dass er dir eine Entschuldigung schuldet, anstatt sie auf der Strecke zu lassen. Wenn du ihn konfrontieren kannst, wird er dich unglaublich attraktiv finden. Selbst wenn seine erste Reaktion Wut ist, wird die Tatsache, dass du dich ihm widersetzen kannst, die Art und Weise verändern, wie er dich ansieht. Es wird ihn herausfordern, ein besserer Mensch zu sein.
Das Beste, was du machen kannst ist wieder anzufangen zu leben! So wie Herr Sander gesagt hat, denn wenn du emotional Glücklich und zufrieden bist mit dir und strahlst vor Freude und Lebenslust überträgt sich das genauso auf die Menschen in deiner Umbebung. Klar, das ist leichter gesagt als getan, aber wie wäre es, wenn du dir überlegst, was dir Spaß macht, etwas grundlegendes? Geh in einen Verein, z.B. einen Chor, oder lerne eine neue Sprache, oder ein neues Instrument , geh zum Aquajogging (Sport ist sehr gut für die Seelenpflege), setzt dich in die Sonne und les ein Buch, geh spazieren oder Rad fahren. Für den Alltag kannst du dir auch eine Kleine Box mit Losen machen; auf jedes einzelne schreibst du etwas was dir Freude macht z.B. eine heiße Schokolade mit Sahne und Streuen, ein heißes Schaumbad, einen Kuchen backen, spazieren gehen, benutze eine Gesichtsmaske oder Besuch eine Sauna, oder geh zum Frisör.
Du schreibst am Ende „…und wenn das alles stimmt verliebe ich mich in diese Person.“. Ist das wirklich Verlieben? Ich hatte immer den Eindruck, dass Verlieben ohne Bedingungen geschieht. Aus heiterem Himmel. Klar müssen gewisse Attraktivitäts- und auch andere Kriterien erfüllt sein, aber ich wundere mich, ob es bei dir nicht vielleicht eher ein bewusstes Verlangen als wirkliche Verliebtheit ist. Nur so am Rande und zu deiner Reflektion und vielleicht auch um auf der anderen Seite etwas besser nachvollziehen zu können, warum sich trotz aller Logik manche Männer eben nicht in dich verlieben.
# 10 Ihr zwei seid auf verschiedenen Seiten. Vielleicht sieht er Sie nicht als jemanden, mit dem Sie eine ernsthafte Beziehung haben. Währenddessen bereiten Sie sich darauf vor, ihn Ihrer Familie vorzustellen. Verstehst du, was ich meine? Sie sind nicht auf der gleichen Seite und wenn er das im Voraus sieht, könnte dies der Grund sein, warum er auf die Bremse tritt. Er ist nicht bereit zu begehen. Wenn das der Fall ist, wird er die Situation beruhigen, indem er sich zurückzieht.
×