Ich will mal kurz meine lage erklären,ich bin 27 und mein Freund 21 er lebt in Deutschland ich in Österreich…wir sind jetzt 5 monate „zusammen“..warum schreib ich dass in klammer…tja…die anfangs zeit war wunderschön ich war für ne zeitlang in deutschland um ihn näher kennen zu lernen…es hat alles von anfang an gepasst..ich fühlte mich wie ein teenie so glücklich so verliebt hab ich selbst noch nie gesehen..wir waren tag täglich zusammen…er schrieb mir andauernd so liebe smsn und rufte mich auch immer an…er war extrem fürsorglich…ich sah es auch von seinen augen dass er mich liebte…wo ich wider in Ö war war die situation immer noch gleich..wir sagten uns oft wie sehr wir uns vermissen wie sehr er jetzt gerne bei mir wäre….wie sehr er mich liebte…jeden tag haben wir im messenger miteinander geredet geheult gelacht stundenlang bis in den morgenstunden…
Ich bin Melanie und 34 Jahre alt und nun 14 Monate mit meinem Freund 40’Jahre zusammen. Es ist so schön, das ich ihn habe und ich bin sehr glücklich mit ihm. Ich möchte zu ihm ziehen, jedoch blockt er immer wieder ab. Es ist zum verzweifeln, da er immer wieder sagt, ich sei die richtige, jedoch will er nicht mit mir zusammenziehen. Er hat auch noch nie mit einer seiner vorherigen Freundinnen zusammengelebt. Was soll ich nur tun?
Wir haben uns im Internet kennengelernt und immer stundenlang geschrieben. Teilweise bis 5 Uhr Morgens. Wir haben uns einfach super verstanden, konnten total gut reden und waren total auf einer Wellenlänge. Ich hab mir dann natürlich sehr viele Hoffnungen gemacht und so, auf meine Frage was genau er sucht meinte er, er lässt es einfach auf sich zukommen. Naja wir haben uns dann getroffen und ich war schon etwas enttäuscht weil er nicht ganz so war wie ich es mir vorgestellt hab. Nach der Zeit haben wir uns dann besser verstanden und später Nachts haben wir auch miteinander geschlafen, was ich im nachhinein schon etwas bereut hab, weil ich eigentlich nicht so weit gehen wollte. Naja auf jeden fall wollte ich mitten drinnen nicht mehr und wir haben abgebrochen. Was ihn wohl schon etwas gekränkt hat. Am nächsten Morgen ist er ohne große Verabschiedung dann gegangen, aber er hat noch gefragt ob wieder alles ok ist zwischen uns. Als wir dann später gechattet haben wollte er wissen warum ich nicht mehr wollte usw. Dann meinte er auch noch dass es für was festes bei ihm nicht gefunkt hat aber wir was locker haben können. Ich wollte das nicht und hab den kontakt abgebrochen. Naja ich habs mir dann doch anders überlegt weil ich ihn irgendwie vermisst habe und wieder kontakt wollte (wir hatten davor jeden tag kontakt). Wir haben uns dann auf was lockeres geeinigt und auch schon einmal getroffen. Das Treffen war echt sehr schön und ging nicht nur um sex. Wir haben uns superlange und gut unterhalten und er hat mir immer wieder küsse auf die wange gegeben und so auf meine Nase gestubst usw. Mach man das mit einer normalen Affäre? Ich weiß nicht wie ich weiter vorgehen soll, weil ich eigentlich mehr als eine Affäre will und ich ihn echt vermisse wenn wir keinen Kontakt haben. Nach dem letzten Treffen haben wir auch noch einmal bis 5 uhr morgens gechattet. Mich verwirrt das einfach und schön langsam bekomme ich Minderwertigkeitskomplexe und versteh nicht was an mir so falsch ist dass er kein Interesse hat. Er meinte ich wär toll aber es würde an ihm liegen?! ich glaub das aber nicht so richtig. Kann man jemanden dazu bringen sich zu verlieben? Und kann aus einer Affäre auch eine Beziehung werden? Hatte das schon mal jemand von euch? Ich hatte das einfach schon lange nicht mehr dass mich einer so richtig interessiert hat und jetzt beruht es anscheinend nicht auf Gegenseitigkeit. Wäre es besser den Kontakt zu ihm abzubrechen bevor ich mich noch so richtig in ihn verliebe oder soll ich ihm meine Gefühle offen sagen (ich hab ihm gesagt dass es bei mir auch nicht gefunkt hat, weil ich mir sonst bloßgestellt vorgekommen wäre) oder soll ich es einfach weiter so laufen lassen und hoffen dass er sich doch noch in mich verliebt. Es läuft immerhin immer besser mit und und wir werden vertrauter und reden über immer privatere Sachen.
Gleichzeitig tritt das andere Extrem immer häufiger auf. Beziehungen werden schnell aufgegeben, sobald sie nicht mehr funktionieren wie im Film. Sie werden nicht mehr (mir fällt kein besseres Wort ein) repariert, wenn etwas nicht stimmt. Jede Beziehung hat ihre Auf- und Abs. Nur, dass die „Abs“ nicht in Filmen vorkommen und so ein „Ab“ für die meisten Menschen mit einer gescheiterten Beziehung gleichzusetzen ist.
Die Antwort auf seine Gebete kommt in Form einer Frau, die nicht nur gut verbunden ist, sondern auch derjenige sein kann, der sich für den Mann sorgt, kompromittiert und verständlich macht. Es gibt eine hervorragende Kommunikation zwischen ihnen, die zu einem guten Rapport führt. Sie kümmert sich, kompromittiert und verständnisvoll gegenüber dem Mann. Natürlich, wenn es unkontrolliert bleibt, wird es zu einer Liebesbeziehung und einer extra ehelichen Angelegenheit führen.
# 4 Es gibt keine Verfolgungsjagd. Männer lieben es, verfolgt zu werden und Frauen zu jagen. Es ist alles ein Spiel. Wenn ihr beide zusammen seid, ist die Jagd beendet - er hat gewonnen. Aber jetzt ist er gelangweilt. Außerdem weiß er auch, dass du da sein wirst, wenn er dich braucht. Also, er zieht sich zurück, um dich auf den Seitenbrenner zu setzen, bis er dich braucht. Also musst du sicherstellen, dass er dich nicht kriegt.

Klasse Artikel! genauso, aber exakt so geht es mir auch! Ich habe ein Haus selber gekauft, weil es mein Lebensziel war, eigentlich mit einem Mann- jetzt alleine. Ich Stämme alles alleine, wirke so stark, kriege alles geregelt, das schätzen Männer oft an mir, trotzdem verlieben sie sich nicht in mich, trotzdemhabe ich keinenPartner. Ich bin 33, alle um mich herum heiraten und kriegen Kinder und ich bin weiterhin alleine. Und fühle mich langsam als stimme mit mir etwas nicht oder fange an Gründe zu suchen, wieso der Weg bei mir anders verläuft?


Die Männer die sich in mich verlieben sind meistens emotionale Männer, emotional völlig abhängig von mir. Ichsehe das sofort an ihrem Verhalten und ich Kann damit nicht umgehen. Bald nach dem kennenlernen richten sie plötzlich ( gefühlt) ihr ganzes Leben nach mir aus, engen mich ein und Geben mir und der Liebe nicht die Chance zu atmen bzw. den anderen zu vermissen .. sie schreibenständig, ohne dass ich mich fragen muss, was macht er wohl-
Eine Fernreise, ein eigenes Häuschen oder ein neuer Fernseher? Geld ist auch zum Gönnen da. "Gemeinsame Sparziele tun der Liebe richtig gut", sagt Finanzberaterin Constanze Hintze. 62 Prozent der Deutschen sind sicher, dass ein kleines Geldpolster, das man zusammen anlegt, auch zusammenschweißt. "So ein Puffer gibt Sicherheit, hält Sorgen klein, schafft Vorfreude."
Vor 2 Wochen dann hatte Sie ein Problem mit den Druckern und ich schrieb ihr, dass sie meinen Kollegen (der die eingerichtet hatte) kontaktieren sollte, damit der das außer Ferne machen könnte. Gegen Mittag rief sie an und sagte mir, dass sie abends länger in der Praxis bleibt, weil mein Kollege noch vorbeikommen würde und die Drucker machen würde. Ich hatte ein ungutes Gefühl. Ich rief an und fragte, wie es plötzlich zu dieser Situation kam und so plötzlich - sie meinte, sie wollte es halt schnell behoben haben und er hätte sich angeboten. Ich stimmte zu.

Du stellst dir einfach die Szenarios vor, die du gern mit ihm zusammen erleben willst. Es sind sowas wie kurze Filme. Vielleicht wird es ein Spaziergang am Meer sein. Vielleicht wird es ein gemeinsames Frühstücken während des gemeinsamen Urlaubs auf einer schönen Insel.. Oder vielleicht wird es das gemeinsame Abholen der Kinder aus dem Kindergarten sein.. Oder vielleicht wird es ein Pärchen-Pärchen Abend unter den besten Freunden zu Hause sein, wo man etwas schönes essen und eine schöne Unterhaltung führen kann..Und während du dir das alles vorstellst, ist es deine Aufgabe das Gefühl in dir hervorzurufen, was du hättest, wenn du in all diesen Situationen neben ihm sein würdest und er zum Beispiel deine Hand halten würde, oder wenn du bei ihm auf dem Schoss sitzen würdest bei einem Pärchen-Abend oder einfach nur neben ihm auf der weichen Couch und wie er riechen würde.


Nicht nur wir Frauen haben Vorurteile über Männer. Auch die Herren der Schöpfung meinen zu wissen, wie wir ticken. Überrasche ihn, indem du negative Klischees über Frauen widerlegst. Sei anders, als er es von dir erwartet: Nicht gackern, nicht lästern, nicht zu viel plappern. Setze stattdessen auf Herz, Humor und Spontanität. Damit bringst du ihn ganz sicher dazu, über dich nachzudenken!
wie "stellt man eine Beziehung ab"? Heißt das, du hast noch nie eine Beziehung beendet? Du kannst nicht loslassen, Nein sagen oder etwas sehr sehr Unangenehmes beenden? Kann ich kaum glauben ... vielleicht fällt es dir leichter, wenn du dir eine Alternative suchst (ich meine nicht einen neuen Mann, das vielleicht später). Wie möchtest du stattdessen leben? Welche Ziele erreichen? Mit welchen Menschen zusammensein. Dass du einen "Fehlgriff" getan hast, sollte dich nicht zu sehr ärgern für diesmal sondern vielleicht wachsamer machen fürs nächste Mal. Manche Menschen lernt man erst mit der Zeit und im praktischen Alltag kennen oder wenn sie beim Umzug helfen sollen. Jetzt hast du ihn ja kennen gelernt und ich würde dir auch nicht grade raten, so jemanden zu heiraten
Es ist nicht ungewöhnlich, über verheiratete Männer zu kommen, die eine Beziehung zu einer anderen Frau haben. Vielleicht ist es auch in der Vergangenheit passiert und wird auch in Zukunft weiter passieren. Auch ich bin nicht impliziert, dass verheiratete Frauen nicht betrügen: sehen Sie bitte, warum verheiratete Frauen betrügen und haben zusätzliche eheliche Angelegenheit. Aber die Fragen hier sind, was sind die Gründe, warum verheiratete Männer sich mit anderen Frauen verlieben?

Wenn Sie einander bereits näher gekommen sind, können Sie ruhig etwas unartig sein. Heizen Sie ihm mit heißen Textnachrichten ein oder flüstern Sie Ihm prickelnde Dinge ins Ohr, wenn Sie miteinander intim sind. Das wird ihn wild auf Sie machen. Machen Sie ihm ruhig auch hin und wieder Komplimente – auch bezüglich seiner Fähigkeiten als Liebhaber. Er soll wissen, dass er für sie etwas Spezielles ist.
Die logische Konsequenz für mich war: Job in der Großstadt suchen, Wohnung dazu, meine 700 Sachen packen und weg. Ich wachte von nun an mit Skyline- statt Weideblick auf. In meiner neuen Heimat fühle ich mich nun sehr wohl, aber letztens kam ein Gefühl auf, welches ich nicht so richtig zuordnen konnte: Ich vermisste ein bisschen meine Freunde, Familie und auch die Pampa. War das Heimweh? Dafür musste ich es wagen: Ins Land von Karlsberg Ur Pils und Dibbelabbes reisen, wo Milch und Maggi fließt.
Ich lerne schon viele Jahre , aber nur durch Grenzen, welche mir gesetzt werden . Jetzt war ich das erste mal in meinem Leben wirklich verliebt , ich liebe und mein Weg ist voller Grenzen . Es tat unheimlich weh , ich habe mich nicht versteckt , ich habe meine Gedanken geteilt und während dessen meine Fehler selbst erkannt . Öffnet euch und glaubt , dann wird es ein tolles Sein

Dies kann erfordern, dass du ihn konfrontierst, wenn du denkst, dass er dir eine Entschuldigung schuldet, anstatt sie auf der Strecke zu lassen. Wenn du ihn konfrontieren kannst, wird er dich unglaublich attraktiv finden. Selbst wenn seine erste Reaktion Wut ist, wird die Tatsache, dass du dich ihm widersetzen kannst, die Art und Weise verändern, wie er dich ansieht. Es wird ihn herausfordern, ein besserer Mensch zu sein.
Nicht nur wir Frauen haben Vorurteile über Männer. Auch die Herren der Schöpfung meinen zu wissen, wie wir ticken. Überrasche ihn, indem du negative Klischees über Frauen widerlegst. Sei anders, als er es von dir erwartet: Nicht gackern, nicht lästern, nicht zu viel plappern. Setze stattdessen auf Herz, Humor und Spontanität. Damit bringst du ihn ganz sicher dazu, über dich nachzudenken!
Diese Form der Paartherapie gibt es schon erstaunlich lang: Das Theratalk-Konzept wurde 1996 an der Georg-August-Universität in Göttingen entwickelt und seither erfolgreich angewendet. Über tausend Paare, so schätzt der Experte, wurden bereits therapiert. Die erste Frage, die einem da durch den Kopf schießt: Wie steht es mit dem Datenschutz? „Die Privatspäre spielt für uns eine besonders große Rolle“, versichert der Psychotherapeut. „Alle Daten werden bei der Übermittlung verschlüsselt, so wie es auch beim Online-Banking oder Kreditkarten-Geschäften über Internet gebräuchlich ist. Für das Training bekommen Sie Pseudonyme, so dass keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.“
Bin ich, sind wir überhaupt ein Fall für die Paarberatung? Entsprechende Tests auf der Seite geben darüber Auskunft. Eine Therapie ist auf eine Dauer von sechs Wochen angelegt, „weil wir da erste Veränderungen sehen können.“ Die Kosten liegen pro Woche bei 75 Euro für einzelne Partner (ja, das geht – mit Einschränkungen – auch!) bzw. 150 Euro für Paare. Die Teilnahme ist auch für Österreicher möglich.
Ich bin 34 Jahre und bin seid 1 Jahr und 6 Monaten verheiratet, mein Mann ist 10 Jahre älter. Zu meinem Problem habe meinen Mann in einer Reha kennen gelernt und anfangs war auch alles ok. Da hat er mich noch anders angeschaut und hat auch gesagt das er mich Liebt, aber er hat es auch gezeigt. Es fing alles damit an das ich meinen Job verlor, darauf habe ich eine Abfindung bekommen und habe dieses Geld für unsere geplante Hochzeit zur seite gelegt.

Wenn Sie an Astrologie glauben, denken Sie möglicherweise an das Zeichen einer Person, wenn Sie versuchen, sie anzuziehen. Einige Leute glauben, dass Libras von bestimmten Dingen eines romantischen Partners angezogen werden. Arbeiten Sie an der Entwicklung einer unabhängigen, selbstbewussten Persönlichkeit. Holen Sie die Aufmerksamkeit eines Waage-Mannes durch Schmeichelei. Halten Sie seine Aufmerksamkeit mit romantischen Gesten aufrecht, um seine Zuneigung zu gewinnen.


Christian ich liebe seit 11/2 Jahren einen Mann der im Ausland arbeitet in Spanien und nur 3x imJahr heimkommt.Wir sind schon älter 63/65 und ich liebe ihn sehr.Er sagt er kann nicht mehr lieben.Er hat keine Gefühle und Emotionen.Wir reden offen darüber und verschweigen nichts.Wenn er kommt haben wir super Sex und alles andere ist ok.Nach wie vor behauptet er aber : er kann nicht lieben, er ist glücklich mit mir -aber er kann einfach keine Liebe empfinden.Ich glaube eher er flankiert und schützt sich damit vor Beziehungsstress.Ich bin ganz entspannt und glaube ihm das nicht ,denn er ist wirklich lieb und zärtlich-etwas poltrig manchmal aber ich bin ganz ruhig und wir streiten ganz selten.Er hat keine andere Freundin o.Geliebte.Er ist sehr anständig und viel beschäftigt. Ich vertraue ihm sehr.Was mich interessiert ist : kann es sein,dass ein normaler gesunder Mann keine wirklichen Gefühle entwickelt oder durch zerbrochene Beziehungen Enttäuschungen oder Erlebnisse eine gewisse Gefühllosigkeit oder Emotionslosigkeit entstehen kann.Er ist auch im Bett sehr liebevoll und zärtlich und ich kann das nicht feststellen – alles bestens – nur er behauptet es so zu sein.Ich lache oft darüber und sage höre auf zu flunkern-dann umarmt er mich und küsst mich und streichelt mich. Ich fühle mich von ihm nicht betrogen ganz im Gegenteil,ich bin glücklich auch wenn er behauptet – er kann nicht lieben.Ich denke es ist eine Schutzbehauptung.Bitte Christian beantworte mir warum Männer solche Behauptungen aufstellen und nicht dazu stehen.Ich bin deswegen nicht beunruhigt.Danke Ulla
Ich bin 42 und denke leider, das dieser Mann dich ausnutzt solange es geht, bzw. es für ihn von Vorteil ist. Durch die anfängliche Aussage: „Ich kann nicht mehr lieben…“ stellt er dir gegenüber klar, Poppen geht aber dazu Gefühl oder Verbindlichkeiten, das geht nicht. Ist die einfachste und kostengünstigste Art für einen Mann. In dem Alter könnte es eher sein, das er eine kranke Ehefrau zu Hause hat oder eine (jüngere ) weibliche Zielgruppe ansprechen möchte, die für ihn nicht erreichbar ist. Ich habe leider gelernt, das bei Männern die Handlungen meist doppelt so schlimm sind, wie „Frau“ denken kann.
Je nach Entfernung sind Hin- und Rückreise an einem Tag nicht zumutbar. Ob Sie sich schon so gut kennen, dass Sie ihm oder ihr Asyl auf Ihrem Sofa gewähren wollen, müssen Sie selbst entscheiden. Bedenken Sie aber, dass Sie nicht wissen, wie es sein wird, wenn Sie sich gegenübersitzen. Funkt es auf den ersten Blick, können Sie immer noch umdisponieren, zunächst sollten Sie jedoch eine schöne Pension oder ein Hotel in Ihrer Nähe oder der Nähe des Treffpunktes buchen. Eine nette Geste ist es auch, wenn Sie sich an den Kosten beteiligen, beziehungsweise Ihr Date-Partner die Reise zahlt und Sie das Hotel.
Du schreibst am Ende „…und wenn das alles stimmt verliebe ich mich in diese Person.“. Ist das wirklich Verlieben? Ich hatte immer den Eindruck, dass Verlieben ohne Bedingungen geschieht. Aus heiterem Himmel. Klar müssen gewisse Attraktivitäts- und auch andere Kriterien erfüllt sein, aber ich wundere mich, ob es bei dir nicht vielleicht eher ein bewusstes Verlangen als wirkliche Verliebtheit ist. Nur so am Rande und zu deiner Reflektion und vielleicht auch um auf der anderen Seite etwas besser nachvollziehen zu können, warum sich trotz aller Logik manche Männer eben nicht in dich verlieben.
(Kleine Aufgabe) Da die Übung aus dem nächsten Punkt so extrem gut und schnell funktioniert, ist es wichtig, den Mr. Right, der dann in dein Leben kommt, empfangen zu können, sprich für ihn bereit zu sein. Also, prüfe jetzt, ob du wirklich jetzt und hier bereit bist, deinen Mr. Right in dein Leben zu lassen und mit ihm dann zusammen zu sein. Und hier geht es nicht um dein Äußeres oder irgendwelche Fähigkeiten wie Kochen oder ähnliches. Hier geht es mehr darum, dass du innerlich bereit bist, ihn in dein Leben zu bekommen und mit ihm eine Beziehung zu führen.Schau dafür einfach in dich hinein und Frage dein inneres Unbewusstes, ob dein Leben schöner und angenehmer wäre, wenn du in nahender Zukunft seine Hand halten und an seiner Schulter angelehnt dich sicher fühlen kannst, oder ob du lieber noch eine Zeit lang solo leben möchtest und dein Leben eher frei gestalten zu können.Wenn dein Gefühl dir sagt, dass du bereit bist und nicht mehr solo sein willst, dann kannst du zu der Übung übergehen.
Ich glaube du sprichst hier sehr vielen Menschen aus dem Herzen, die gerne und viel reisen, schon einmal im Ausland gelebt haben oder eben aus ihrer Heimat weggezogen sind. Da ich selbst in einer Kleinstadt aufgewachsen bin, kann ich das umso besser nachvollziehen! Umso bereichernder finde ich es aber auch, in beiden „Welten“ gelebt zu haben. Oft ist es dabei glaube ich gar nicht die Entfernung von der Heimat, sondern die bewusste Entscheidung für einen Neuanfang.
Meine Taktik ihn zappeln zu lassen funktioniert nicht, da er mich auch fast jedes Mal ewig auf eine Antwort warten lässt. Manchmal schreibt er jedoch auch sofort und dann wieder wahnsinnig viel, dass ich gar nicht weiß was nun wieder los ist. Wir wollten uns jetzt auch endlich wieder sehen, aber irgendwie benutzt er immer Worte wie: „Vielleicht sehen wir uns ja wirklich bald mal wieder.“ Das klingt für mich so, als hätte er es nicht wirklich vor! Irgendwie geht es immer bergauf und bergab, gefühlsbetont und wieder distanziert! Ich habe ihm auch schon gesagt, dass ich keine Lust habe nur jemand zu sein, den er braucht, wenn er sich alleine fühlt. Jetzt habe ich doch wieder den Fehler gemacht und ihm gestern eine SMS, nach seinem Urlaub, gesendet. Leider kam wieder mal keine Antwort. Vor seinem Urlaub, meinte er sogar noch, dass er wüsste, dass er sich mehr engagieren sollte. Wieso tut er das dann nicht einfach? Ich habe auch keine Lust mehr! Wie soll man sich denn bitteschön hier als Frau verhalten? Distanz bringt nichts, Verständnis bringt auch nichts . Ich möchte mich nicht aufdrängen und ihn dazu drängen uns wieder zu sehen. Ich finde er sollte den Vorschlag machen und nicht ich!
So ähnlich geht es mir auch. Manchmal bin ich echt verunsichert. Ich hab auch das Gefühl, dass es Männer gibt, die anders auf die weibliche Zurückhaltung reagieren. Wie mein Kandidat zum Beispiel. Ich reagiere zurückhaltend, um ihm zu zeigen, dass ich es nicht gut fand, dass er sich fast zwei Wochen gar nicht gemeldet hat, nachdem er vorher täglich, manchmal sogar zweimal angerufen hat . Aber bisher hat es nicht „gefruchtet“. Oder wie lange brauchen die Herren, um zu merken, dass sie uns vermissen? Nach den knappen zwei Wochen Abstinenz schrieb er mir auf WhatsApp, dass es ihm nicht gut ginge, er würde mich vermissen. Darauf hab ich nur geantwortet. Wo warst du? Und unsicher lächelnden Smiley geschickt. Ich wollte ihm Grenzen setzen und zeigen, dass ich verletzt war. Aber bisher kam noch keine Antwort. Wenn er mir gestern geschrieben hat, dass er mich vermisst und nun wieder nicht reagiert, weiß ich nicht, wie ich darauf reagieren soll… Erst hatte ich ihm eine Nachricht geschickt und gefragt: Was ist los? Smiley. Aber die hab ich wieder gelöscht. Ich bin manchmal echt verunsichert. Mein Gefühl sagt mir das und die „Regeln“ sagen etwas anderes… Aber wenn ich mich an die Regeln halte, funktioniert es auch nicht immer…. Er ist Moslem und als Ramadan war, war er auch zurückhaltend. Aber er hat sich da wenigstens abends mal gemeldet. In der letzten Juni-Woche war wieder alles normal, fast wie am Anfang. Und dann telefonierten wir donnerstags noch ganz normal. Danach war für 12 Tage Funkstille… Ich weiß nicht, wie ich reagieren soll. Wäre dankbar für Ideen. ::)

Ich habe vor über zwei Jahren meinen „Freund“ kennengelernt“. Wir führten eine Fernbeziehung (Er Animateur – man kann jetzt sagen was man will – im Ausland, ich hier). Die Pläne die er schmiedete („danach ziehe ich zu Dir, wir führen ein gemeinsames Leben, Kind, Hund, Hochzeit“) waren meine geheimen Wünsche. Dies ging gut, bis der Zeitpunkt seines Vertragsendes kam. Er hat mich angelogen (es ging um Geld) und sich von heute auf morgen nicht mehr gemeldet.


Eine andere Möglichkeit, deinen Respekt auszudrücken, ist, dich zu entschuldigen, wenn du einen Fehler gemacht hast oder etwas Falsches gesagt hast. Du (und er) müsst die Beziehung wichtiger machen als einzelne Egos. Wenn er weiß, dass du seinen Charakter respektierst, wird er dich tiefer hineinlassen und andere zarte Teile seiner Seele offenbaren, wo er Heilung und Unterstützung braucht.

Scheint offensichtlich zu sein, aber es ist wichtig, dass die Schmeichelei auch als ehrlich empfunden wird, anderseits kann das Gegenteil bewirkt werden. Laut Forschern suchen Menschen ständig eine kognitive Balance und versuchen, ihre Gedanken und Gefühle auf eine ähnliche Weise zu ordnen. Wenn du also jemandem schmeichelst, der eine hohe Selbstachtung hat, und er dies als ehrlich empfindet, wird er dich eher mögen, weil du ihre eigene Selbsteinschätzung bestätigst. Wenn du jemandem schmeichelst, der eine niedrige Selbstachtung hat, könnte das Gegenteil dabei rauskommen, weil das mit ihrer eigenen Wahrnehmung nicht korreliert.

Habe ich Lust, mich von meiner Frau ständig wegen „mangelnden beruflichen Ehrgeizes“ tyrannisieren zu lassen, wenn ich keine Lust darauf habe, das selbstmörderische, Gesundheit und Lebenserwartung kostende Spielchen in der Karriere-Tretmühle mitzumachen und mich stattdessen mit etwas weniger beruflichem Aufstieg zufrieden gebe? Und finanziell auch damit ganz gut auskomme, dafür aber ein Mehr an Freizeit und Lebensqualität habe.
Das waren 7 Gründe, warum introvertierte Männer auf. Auf Frauen anziehend wirken. Natürlich gibt es noch weitere Gründe aber darauf werde ich in weiteren Artikeln eingehen. Bitte beachte: Wenn du dir deiner attraktiven Qualitäten als introvertierter Mann bewusst wirst, kannst du deinen besonderen Charme entfalten – und du wirst Frauen auf ganz natürliche Art und Weise
Wer glaubt, dass der eigene Mann diese Ängste und Gedanken hat, der sollte seine Lust auf Sex und Eroberung für die eigenen Zwecke nutzen, rät die Expertin. "Frag ihn, was er vermisst und versuch einen gemeinsamen Weg zu finden. Warum nicht ein richtig schön verruchtes Sexwochenende mit ihm planen, so als hätte man sich gerade erst getroffen? Und sei es nur in einem Hotel um die Ecke."

Wenn ein Mensch müde ist, ist er anfälliger für alles, was andere sagen - egal ob ein Statement oder eine Bitte. Denn in diesem Zustand ist nicht nur sein Körper nicht fit, sondern befindet sich auch der mentale Energielevel in einem Tief. So kriegt man dann wohl kaum ein Nein als Antwort auf die Bitte, sondern ein «Ich werde es morgen machen», weil sich der Mensch in diesem Moment nicht mit einer Entscheidung rumschlagen möchte. Am nächsten Tag werden sich die Menschen dem Versprechen am ehesten annehmen, weil man dieses einhalten möchte.


Okay, er hat deutlich gesagt, dass er nicht nach Indien will. Aber du hast noch eine Chance. Für einen letzten Überzeugungsversuch empfiehlt der Psychologe Manuel Tusch, den „Priming“-Effekt zu nutzen. Der besagt, dass wir mit Themen das assoziieren, was gerade als „Schema“ in unserem Kopf aktiv ist. Studienteilnehmer bewerteten etwa die Figur in einer Kurzgeschichte viel positiver, wenn du dir vorab Worte wie „unternehmungslustig“ und „selbstbewusst“ statt „eingebildet“ und „unnahbar“ einprägten. Heißt: Ab jetzt wird alles aufgefahren, was dein Kerl positiv mit Indien verbinden könnte. Turne das Kamasutra durch. Erzähle beiläufig von aufstrebenden Tourismusprojekten im Nordosten des Landes (voll interessant!). Richte ein Foto des Taj Mahal als Hintergrund auf dem iPad ein. Und nach ein paar Wochen fragst du ihn, ob er nicht doch Lust auf Indien hätte.
Zeige deine Unabhängigkeit. Abhängige und e Frauen finden Männer extrem unattraktiv. Zeige ihm stattdessen, dass du eine starke und selbstbewusste Frau bist. Zeige ihm, wie toll dein Leben auch ohne ihn bereits ist, und dass du eigentlich niemanden brauchst, um glücklich zu sein. Halte Verabredungen mit Freunden und Familie ein und sage dafür auch ab und zu mal Dates mit ihm ab, damit er deutlich sieht, dass du dein eigenes Leben hast. [8]

Wenn es dich zu nervös macht, ihm lange in die Augen zu sehen, oder wenn du meinst, dass es noch etwas zu früh ist, um in ihnen zu versinken, dann kannst du dein Ziel auch mit regelmäßigen kurzen Blicken erreichen. Schau ihn einen Moment an, dann schau wieder weg. So kannst du dich an ihn herantasten, ihm dein Interesse signalisieren und gleichzeitig ausloten, ob er auch an dir interessiert ist.
Das ist das Gegenteil der «Tür-ins-Gesicht-Technik». Statt gross anzufangen und die Ansprüche dann runterzuschrauben, fängst mit etwas recht Kleinem an. Sobald sich jemand verpflichtet, dir zu helfen, ist er auch eher dazu geneigt, bei einem grössen Gefallen zuzustimmen. Wissenschaftler haben dieses Phänomen in Bezug auf Marketing untersucht. Sie haben damit angefangen, Menschen vom Sinn der Unterstützung für den Regenwald zu überzeugen - eine recht einfache Bitte. Sobald die Menschen ihr Einverständnis gaben, konnten sie auch gleich zu einem Kauf von Produkten, die die Regenwald-Erhaltung fördern, überredet werden. Allerdings darf die zweite Bitte nicht zu schnell auf die erste folgen - ein bis zwei Tage sollten dazwischen liegen.
Je nach Entfernung sind Hin- und Rückreise an einem Tag nicht zumutbar. Ob Sie sich schon so gut kennen, dass Sie ihm oder ihr Asyl auf Ihrem Sofa gewähren wollen, müssen Sie selbst entscheiden. Bedenken Sie aber, dass Sie nicht wissen, wie es sein wird, wenn Sie sich gegenübersitzen. Funkt es auf den ersten Blick, können Sie immer noch umdisponieren, zunächst sollten Sie jedoch eine schöne Pension oder ein Hotel in Ihrer Nähe oder der Nähe des Treffpunktes buchen. Eine nette Geste ist es auch, wenn Sie sich an den Kosten beteiligen, beziehungsweise Ihr Date-Partner die Reise zahlt und Sie das Hotel.
Die Übung braucht jeden Tag 20 bist 40 Minuten. Du solltest in dieser Zeit unbedingt alleine und ungestört sein. Du kannst dich hinsetzen oder hinlegen (ich bevorzuge sitzen, weil man im Liegen zu sehr schläfrig wird). Du schließt einfach deine Augen und fängst an, dir vorzustellen, wie du dich FÜHLEN würdest, wenn das, was du willst wirklich passieren würde. Dieses GEFÜHL wird deinen Vibe der unwiderstehlichen Anziehungskraft aktivieren.Vorsicht: an dieser Stelle verstehen es manche völlig falsch – es geht hierbei nicht darum, in Phantasien zu schwimmen, hier geht es darum, das GEFÜHL hervorzurufen, was du HÄTTEST, wenn das was du willst jetzt passieren würde – und genau dieses GEFÜHL aktiviert den Vibe, den du AUTOMATISCH in die Welt aussenden wirst.
×