Und ob ihr es glaubt oder nicht: Unsere Hormone können uns mehr vorspielen, als wir uns eingestehen möchten. Wir sind doch nicht von unseren Trieben gesteuert! Wir stehen schließlich über den Tieren! Weit gefehlt: Wenn die Hormone nicht mehr tanzen und uns etwas vorspielen, sehen wir den anderen im wahren Licht. Und auf einmal wird aus einem Trottel nichts anderes als ein Trottel. Und wir haben wieder mal das Gefühl, nichts auf die Reihe zu bringen und nicht den richtigen Partner zu finden. Was ist das eigentlich, der richtige Partner? Wie ihr beide schon festgestellt habt, gibt es nicht d-e-n richtigen Partner, denn niemand kann in allen Punkten mit uns kompatibel sein, außer er wäre unser Klon ;)

„lass mir meine freiheit…du engst mich zu sehr ein..usw.“ nicht nur damit, ihm gelegenheit,raum und zeit zum fremdgehen zu geben !! es ist eine lange geschichte….ich fühle mich gebrochen und kämpfe immer noch um unsere beziehung…..liebe, fast habe ich mich selbst aufgegeben und versuche ihn doch zu verstehen, obwohl ich manchmal denke…wir reden verschiedene sprachen!?


Er hat deine Nummer. Ihr schreibt euch. Du kannst es nicht erwarten, von ihm zu hören? Achtung! Wer sofort in die Tasten haut und antwortet, ist out! Auch wenn du ihn sehr vermisst: Lass mindestens eine Stunde vergehen, bis zu reagierst. Wer sofort schreibt, wirkt schnell einsam und verzweifelt. Kleiner Tipp: Schreib ihm nicht, dass du an ihn denkst, sondern lieber etwas Lustiges. Das ist natürlicher und erdrückt ihn nicht.

Wer liebt, verliebt sich nicht in Geld, denn das macht die Seele nicht reich. Aber Knausrigkeit nervt schon: 80 Prozent der Frauen schreckt Geiz bei einem Partner ab, hat die Agentur Elitepartner rausgefunden. "Über jeden Einkauf Rechenschaft ablegen zu müssen, gibt dem Partner das Gefühl, nicht wertgeschätzt zu werden", erklärt Theologe und Pädagoge Prof. Anton A. Bucher. "Und knausert der Partner auch noch bei Trinkgeld oder beim Abendessen mit Freunden, ist das entsetzlich peinlich."
Ach ja??? Ist komisch, denn diese Situation hatte ich auch und das drei mal. Meine Männer haben erst spät herausgefunden, dass sie lieber ihre Freiheit genießen möchten, statt Beziehung, Kinder und Ehe. Denn meine Ehe ging nur zwei Wochen lang, dann ist er gegangen. Also schreibe kein Mist, von wegen weibliche Narzissten. Es gibt auch Haufen männliche.
In den Nachrichten fand ich, dass sie sich am Tag danach geschrieben hatten - als sie auf Arbeit war - und zwar viel. An dem Tag bekam ich die Nachricht von ihr, dass sie viel zu hätte und nicht konnte. Auf jeden Fall war der Wortlaut in etwa so: Du hast da gestern was angedeutet, wie meintest du das genau? Wie soll ich mir nun dir gegenüber verhalten? usw.
Auf gut Deutsch mein "Kollege" hatte ihr irgendwie verklickert, dass er was von ihr will. DAS war jedoch nicht das Problem. Das Problem sah ich darin, dass sie es für nötig gehalten hat, ihn am nächsten Tag explizit darauf anzusprechen, es mir aber NICHT zu erzählen. Ich fühlte mich irgendwie im Vertrauen gebrochen und konfrontierte sie damit. Erst tat sie so, als wäre es für sie nichts besonderes gewesen... Ein Tag später kam sie abends nach haus und sagte mir, dass sie nicht mehr wüsste, ob sie mich liebt, oder ob es das ist, was sie will und machte Schluss bzw. wollte ausziehen und erstmal Distanz, um klar zu kommen. Ich sagte ihr, dass sie ja nicht so einfach Schluss machen könnte und wir auf jeden Fall in ein paar Wochen uns treffen müssten und über die Probleme reden müssten, um sie zu klären. Sie stimmte ein. Wir machten noch so Sachen aus wie Fremdgehverbot usw., um unser Gewissen rein zu halten. An dem Abend nannte sie mir so Lapalien als Grund ... Ich räume zu selten auf... usw.
wie "stellt man eine Beziehung ab"? Heißt das, du hast noch nie eine Beziehung beendet? Du kannst nicht loslassen, Nein sagen oder etwas sehr sehr Unangenehmes beenden? Kann ich kaum glauben ... vielleicht fällt es dir leichter, wenn du dir eine Alternative suchst (ich meine nicht einen neuen Mann, das vielleicht später). Wie möchtest du stattdessen leben? Welche Ziele erreichen? Mit welchen Menschen zusammensein. Dass du einen "Fehlgriff" getan hast, sollte dich nicht zu sehr ärgern für diesmal sondern vielleicht wachsamer machen fürs nächste Mal. Manche Menschen lernt man erst mit der Zeit und im praktischen Alltag kennen oder wenn sie beim Umzug helfen sollen. Jetzt hast du ihn ja kennen gelernt und ich würde dir auch nicht grade raten, so jemanden zu heiraten

Sein Freund hat vor Jahren so komische Andeutungen gemacht gegenüber meinen Freunden und die haben sich von Ihm zurückgezogen. Es waren Freunde aus meiner Vergangenheit ( Lehre, Berufsschule usw.) Meinen Eltern hat er versucht aufzutischen ich wäre eine schlechte Ehefrau. Was soll das? Nur weil ich Jobbedingt viel außer Haus war, zu viel Geld ausgebe, mich um Haushalt und Garten und um unsere Termine kümmere, kann ich doch keine schlechte Ehefrau sein. Ach so ich bin zu Hause der Pflichtbewusste strengere Elternteil. Was auch schon zu einer Diskussion geführt hat. Wenn ich von meinem Haushalt berichte bin ich immer allein erziehend mit 3 Kindern. Mein Mann ist ein sehr schweigsames, fleißiges, liebevolles aber sehr bequemes Wesen und auch nicht sehr Mitteilungsbedürftig. Aber ich liebe dieses Dreibein über alles. Na gut ich selbst bin das ganze Gegenteil. Aber schließlich formt Umgang den Menschen. Und davon hab ich nun mal ne Menge (lass ich mir auch nicht nehmen). Was ich meinem Mann zugestehe fordere ich auch mir ein.


Darauf baut ein Verhalten, das viele Frauen ein Leben lang nur schwer ablegen. Sie übertragen es in eine Beziehung zu einem Mann, der sie ebenfalls zappeln lässt und geben ihren Kampf um Anerkennung nicht auf. „Bei ihm wird es mir gelingen“, ist die kindliche Hoffnung der erwachsenen Frau. Eine Qual für beide Seiten. Hier kann Therapie helfen, weniger auf die männliche Gunst angewiesen zu sein als Frau, um sich zu spüren und gut zu fühlen. 
Das erste Zulächeln und Ansprechen hast du schon erledigt. Klar könntest du ihn jetzt auch direkt fragen, ob er mit dir ausgehen will. Aber Männer stehen doch immer noch auf die Eroberungsnummer – das ist psychologisch sogar belegt. Psychologe Manuel Tusch kennt den Effekt als „Rechtfertigung des Aufwandes“: „Je mehr ich investieren muss, um etwas oder jemanden zu bekommen, umso mehr schätze ich es oder ihn später wert.“ Also fragst du indirekt und lässt ihn einfach denken, das Ganze sei seine Idee gewesen. „Indem Sie das Gespräch auf seine Hobbys lenken und ihm dann Brücken bauen“, rät Andrea Bräu. Zum Beispiel: „Cool, Fußball! Gehst du oft zu Spielen? Ich wollte schon immer mal in die Allianz Arena.“
Gleichzeitig tritt das andere Extrem immer häufiger auf. Beziehungen werden schnell aufgegeben, sobald sie nicht mehr funktionieren wie im Film. Sie werden nicht mehr (mir fällt kein besseres Wort ein) repariert, wenn etwas nicht stimmt. Jede Beziehung hat ihre Auf- und Abs. Nur, dass die „Abs“ nicht in Filmen vorkommen und so ein „Ab“ für die meisten Menschen mit einer gescheiterten Beziehung gleichzusetzen ist.
deine Aussagen zum Thema „Warum Du keinen Partner findest“ und mehr, habe ich mit großem Interesse gelesen und verinnerlicht. Ich lebe in Freiheit und in einer Unabhängigkeit, all dies macht mich glücklich, aber gleichzeitig auch traurig und unglücklich. Ich lebe seit 2 Jahren „Allein“, treffe mich mit Bekannten und Freundinnen (welche bekanntlich Kommen und Gehen), aber zuletzt bin ich ja doch Allein! Mehrere Datingtreffs habe ich wahrgenommen, alles nur mehr Schein als Sein.Ich habe keine großen Erwartungen, lediglich die Erwartung mich nicht verändern zu müssen (innerlich und äußerlich). Ich wünsche und träume (ist ja erlaubt), dass ich einen Partner begegne, welcher nicht hinter mir, nicht vor mir, sondern neben mir und mit mir durch das Bunte Leben wandert.
Waagemänner lieben es, einen großen sozialen Kreis zu haben. Wenn Sie nicht regelmäßig auf Freunde treffen können, ist es unwahrscheinlich, dass ein Waage-Mann auf Sie fällt. Wenn Sie mit einem Waage-Mann ausgehen, verpflichten Sie sich, so oft wie möglich auszugehen. Sie können davon ausgehen, dass Sie viele Veranstaltungen mit großen Gruppen besuchen.

Vor allem in den einfachen Wohnlagen seien die Aufschläge gewaltig, sagt Bartels. Bis zu 15 Prozent gehe der Preis dort nach oben. Bei Neuvermietungen seien die Vermieter nicht an die ortsübliche Vergleichsmiete gebunden, sondern würden das nehmen, was der Mieter bereit ist, zu bezahlen. Den Bewohnern gibt Bartels eine gewisse Mitschuld. „Sie stimmen zu, ohne zu prüfen, weil sie keinen Stress mit dem Vermieter haben wollen.“ Auch die Stadt trage dazu bei, indem sie die Mieterhöhungen bei Bedürftigen größtenteils ungeprüft zahlt. Großartige Verbesserungen bei der Wohnungsausstattung, die einen höheren Preis rechtfertigen würde, seien dem Mieterverein nicht bekannt. Außerdem werde bei diesem Kriterium geschummelt. „So wurden in Dresdner Wohnungen einbruchshemmende Türen eingebaut und damit eine Mieterhöhung begründet. Die Türen entsprachen aber nicht der im Mietspiegel vorgegebenen Norm.“

Es ist nicht ungewöhnlich, über verheiratete Männer zu kommen, die eine Beziehung zu einer anderen Frau haben. Vielleicht ist es auch in der Vergangenheit passiert und wird auch in Zukunft weiter passieren. Auch ich bin nicht impliziert, dass verheiratete Frauen nicht betrügen: sehen Sie bitte, warum verheiratete Frauen betrügen und haben zusätzliche eheliche Angelegenheit. Aber die Fragen hier sind, was sind die Gründe, warum verheiratete Männer sich mit anderen Frauen verlieben?


naja ich verstehe es nicht. Sie ist immer so rücksichtsvoll gewesen und sie wusste genau, dass ich vollständig auseinander fliege, wenn sie Schluss macht. Dann macht sie Schluss und sie sagt nur, dass sie ihr eigenes Leben erstmal regeln müsste.. mit Gewicht Arbeit und Fortbildung... und nicht mehr wüsste was sie selber wollte oder ob sie mich liebt und erstmal ne eigene Wohnung und Ruhe bräuchte. Und dann hält sie mich auf Sparflamme...

ich habe auch dein ebook gelesen-finde dein ebook klasse-doch trotzdem benehmen sich einige männer seltsam-erst umschwärmen sie einen-dann ändert sich das-wenn man interesse zeigt -der mann hat ausreden-wie ich muss arbeiten und sagt eine stunde vorher das date ab-oder aber es wird sich erst spät abends gemeldet-mit den worten-du ich schaffe es doch heute nicht-man wartet und warte.diese unzuverlässlichkeit regt mich auf-ich habe mit ihm klartext gesprochen-dass ich mich nicht mehr versetzen lasse und einen mann will-der zuverlässlich ist. keine entschuldigung-reiner egoismus-er ist nun distanziert und ich habe -ich weiss das ist fies-aber ein fakeprofil angelegt-d.h meine freundin hat ihn im internet angebaggert.er sprang total darauf an-verleugnete mich total und gab sich als singel aus-wollte mit ihr anbändeln-dieselben sprüche wie bei mir damals-ich musste fast würgen als ich das las.wir spielten das spiel eine weile mit-die dreistigkeit war noch er wollte sich mit mir weiter treffen und macht pläne-ich glaube ihm kein wort mehr-ich habe körperlichen verbot erteilt und lasse ihn nun öfters sitzen-habe jetzt auch ausreden-ich will nur noch-dass er fühlt wie beschissen es sich anfühlt-zumal muss ich sagen-seit ich mich sehr distanziert verhalte ist sein jagdtinstinkt wieder ausgebrochen-aber ich will so einen mann nicht mehr.ich rate jeder frau-testet eure männer-dann wisst ihr woran ihr seid.ich habe einen anderen kennen gelernt der nicht so mein typ war-er will mich unbedingt und er zeigt mir das er mich liebt-ihm werde ich nun eine chance geben-denn er weiss was er will.ich habe dem mann alle freiheiten gelassen wie christian es schrieb-nur als ich mich anfing zu wehren-weil er mich permanent versetzt hat-da war ich plötzlich die dumme.die aufmöpfige-ich habe mich von ihm nun getrennt-denn wer ill schon einen mann -wo man immer die liebe nette kleine frau spielen muss!!!heutzutage macht das internet vieles kaputt -man flunkert das sich die balken biegen -die männer geben sich als single aus-nur um ihr ego aufzubessern .auch diesen neuen mann teste ich-besteht er den test-dann habe ich einen volltreffer gelandet. alles was in dem ebook ist-sollte man nicht umsetzen-denn ehrliche männer mögen es nicht wenn man sie zappeln lässt-sie verlieren dann das interesse-weil sie denken man ist nicht mehr interessiert.
×