Das ist jetzt hart, liebe Frauen, aber Helen Croydon fand bei ihren Recherchen heraus, dass ein nicht gerade kleiner Prozentsatz der Männer noch das 'gewisse Extra' sucht, wenn er fremdgeht. Die Expertin erklärt: "Ich war überrascht, wie viele Männer sagen, dass sie ihre Frau lieben und nicht verlassen wollen, aber dass ihnen irgendwie das gewisse Extra fehlen würde. Nicht unbedingt Sex, sondern Romantik und Dates, jemanden noch einmal ganz neu kennenlernen."
Aber was du da über deine frühere Lebensfreude schilderst muss nicht zwangsläufig mit deiner neuen Lebensfreude zu tun haben. Es klingt einfach danach, als hättest du früher einfach mehr Freude an Oberflächlichkeiten (Flirten etc.) gehabt, weil du auch einfach nichts anderes kanntest. So als wärst du immer nur geschnorchelt. Jetzt bist du einmal tiefer getaucht und hast entdeckt, was es da unten eigentlich alles gibt und dass das viel mehr und schöner ist als das da oben. Vielleicht liegt hier also deine neue Lebensfreude und du musst einfach nur neue / andere Wege finden, sie auch für dich alleine zu ergründen oder unabhängig von einer Beziehung?
Aber als Menschen haben wir die besondere Fähigkeit auch durch die Beispiele anderer zu lernen. Und selbst durch die bloße Theorie. Ich denke wir haben diese Fähigkeit nicht umsonst und sollten sie nicht völlig ignorieren. Am Ende ist man ja trotzdem immer noch selbst verantwortlich, die Theorie und die Beispiele selbst zu beurteilen. So kann man sogar aus einer völlig gegenteiligen Argumentation für sich noch eine Lehre ziehen, die der Autor gar nicht beabsichtigt hat.
Für mich war immer schon ein bisschen klar, dass ich nicht dahin gehöre. Als ich in Urlaub von einer größeren Stadt aus flog, war ich immer fasziniert von der U Bahn: Einfach zur Haltestelle gehen und warten, bis die nächste Bahn kommt, während man im Saarland ausgiebig den Fahrplan studieren muss oder auf ein Auto angewießen ist, denn während es in Frankfurt normal ist kein Auto zu besitzen, heißt es im Hinterland südlich von Luxembourg dann immer nur, wenn man sagt man habe keines: „Warum nicht?“, mit dem Unterton: Was stimmt nicht mit dir?

Sein Freund hat vor Jahren so komische Andeutungen gemacht gegenüber meinen Freunden und die haben sich von Ihm zurückgezogen. Es waren Freunde aus meiner Vergangenheit ( Lehre, Berufsschule usw.) Meinen Eltern hat er versucht aufzutischen ich wäre eine schlechte Ehefrau. Was soll das? Nur weil ich Jobbedingt viel außer Haus war, zu viel Geld ausgebe, mich um Haushalt und Garten und um unsere Termine kümmere, kann ich doch keine schlechte Ehefrau sein. Ach so ich bin zu Hause der Pflichtbewusste strengere Elternteil. Was auch schon zu einer Diskussion geführt hat. Wenn ich von meinem Haushalt berichte bin ich immer allein erziehend mit 3 Kindern. Mein Mann ist ein sehr schweigsames, fleißiges, liebevolles aber sehr bequemes Wesen und auch nicht sehr Mitteilungsbedürftig. Aber ich liebe dieses Dreibein über alles. Na gut ich selbst bin das ganze Gegenteil. Aber schließlich formt Umgang den Menschen. Und davon hab ich nun mal ne Menge (lass ich mir auch nicht nehmen). Was ich meinem Mann zugestehe fordere ich auch mir ein.
Werden Sie nicht so bedürftig und klammern Sie sich nicht an ihn, oder verwenden Sie emotionale Manipulation, um ihn dazu zu bringen, sich Ihnen zu widmen. Arbeiten Sie stattdessen daran, eine emotional sichere Frau zu sein, und seien Sie fest mit dem, was Sie wollen - eine engagierte Beziehung. Es läuft alles auf ein einfaches "Ja" hinaus? oder Nein,"?? aber niemals ein vages "vielleicht". ??

Ich verliebe mich gerade in einen Mann hab ihn aber erst zweimal getroffen und wir hazten beide Mal extrem heißen Sex, jedoch meldet er sich kaum noch, als ich ihn fragte ob das alles nur Sex ist meinte er, es geht ihm um mich nicht nur um den Sex … Naja seit ich ihn das letzte Msl sah herrscht Stille… Ich weiss nicht ob ich mich melden soll jedoch hätte ich gern Klarheit, denn die Sehnducht nach ihm macht mich krank. Ich bitte um Ihren Rat ich bin wirklich verzweifelt und hätte so gern mehr als nur Sex mit diesem Mann.
Einmal ehrlich, wer kann in der heutigen Zeit noch gut zuhören? Die wenigsten! Aber introvertierte Männer haben die Gabe noch nicht verloren, ihrem Gegenüber aufmerksam zuzuhören. Frauen genießen die Gegenwart eines aufmerksamen Zuhörers! Es ist ein Talent, das in der heutigen Zeit nicht mehr viele aufweisen. Wenn du ein guter Zuhörer bist, dann solltest du dir genau dieser wundervollen Stärke bewusst werden. Und vielleicht wirst du dann auch bemerken, wie dein weibliches Gegenüber, deine Fähigkeit wertschätzt und genießt.

# 5 Sei dankbar für die Dinge, die er für dich tut. Niemand will dich verpflichten, wenn du das nie erkennst nette Sachen, die sie machen. Würdest du? Wahrscheinlich nicht. Du musst aktiv dankbar sein für die schönen Dinge, die er für dich tut, wenn er sie macht. Das zeigt ihm nicht nur, dass es dir wirklich wichtig ist, er wird dieses Verhalten eher wiederholen.
Die „Irresistable Attraction Vibe Methode“ – wie du genau das bekommen kannst, wonach du dich sehnst, und das wird der schönste Moment in deinem Leben sein.Die Übung heißt „Irresistable Attraction Vibe“, zu deutsch „die Unwiderstehliche Anziehungskraft Vibe/Schwingungen“, weil sie dich in einen Zustand versetzten wird, bei dem du eine unheimlich attraktive und magnetische Strahlung aussenden wirst, die genau die Männer anziehen wird, die DU dir wünscht, damit du ihn aussuchen kannst.Auf English spricht man von einem „Vibe“, eine „Vibration“, die du in die Welt hinaussehenden wirst – nonverbal durch Gestik, Aura, Bewegungen und Augenkontakt – sobald du mit der Übung anfängst. Wenn du den Film The Secret gesehen hast, dann wird sie dir sehr bekannt vorkommen. Nur im Gegensatz zum Film wirst du hier aktiv werden müssen, sobald das Universum dir deinen Mann schickt.Wir alle senden bestimmte „Schwingungen“ in die Welt hinaus, einen bestimmten „Vibe“, oder ein bestimmtes „Signal“. Und je nachdem, welches Signal man aussendet, passt sich die Welt wiederum an und sendet ihre Signale zurück und schickt dir die passende Antwort, z.B.
Ja man sollte zu einem unabhängigen Individuum heranreifen, um sich aber innerhalb der Partnerschaft auch bewusst und freiwillig in eine gesunde Abhängigkeit begeben zu können. Denn ohne diese verleugnet man meiner Meinung nach das Menschliche und ohne diese Abhängigkeit würde man jede Beziehung nach der ersten Phase der Verliebtheit aufgeben. Ein gewisses Maß an Abhängigkeit wird die Beziehung stabilisieren und wird den Weg zu langanhaltender Liebe ebnen.
Ich kenne meinen Partner erst seit einem halben Jahr. Als wir uns kennen gelernt haben, war ich erst seit kurzer Zeit Single. Er war bereits für eine kurze Zeit verheiratet und ist nun in der Scheidung. Wir haben uns sehr schnell verliebt und die Liebe mit einem Mann hat sich noch nie in meinem Leben so schön angefühlt. Wir haben uns sehr oft gesehen und es stimmte einfach alles, für uns beide. Er hat mir keinen Druck gemacht, aber diese Beziehung kam sehr von ihm aus. Er erzählte mir immer wie anders ich sei, als seine Exfrau und dass er mit mir einfach sich selbst sein könne. Schon früh sagte er mir, ich liebe dich und ich solle immer bei ihm bleiben.
Gerade wenn das Treffen durch die Distanz ein wenig mehr Umstand erfordert als sonst, ist es wichtig, die Erwartungen abzuklären. Was versprechen sich beide Seiten von diesem Tag? Wie lange soll das Treffen gehen und wie viel Zeit davon wollen Sie miteinander verbringen? Auf diese Weise verhindern Sie Enttäuschungen, die dadurch entstehen, dass beide sich etwas anderes vorgestellt hatten.
Ganz unten werde ich dir die genaue ÜBUNG geben, die du jeden Tag innerhalb der nächsten 2 Wochen bis mehrere Monate lang machen kannst, um an dein Ziel zu kommen. Bevor ich dir die Übung gebe, müssen wir uns über eins klar sein: es geht nicht um eine konkrete Person, die wir bekommen wollen, sondern um den Mr. Right allgemein, mehr dazu in Punkt 1. Also fangen wir an.
"Deshalb sollte man die Probleme in der Beziehung offen ansprechen. Der Partner sollte es wert sein, dass man mit ihm redet", sagt Helen Croydon. "Wer dazu nicht in der Lage ist, sollte seinen Partner freigeben. Viele haben hier einfach viel zu viel Angst vorm Singledasein und verharren in kaputten Beziehungen. Aber es kann sehr befreiend sein, wenn man sich von einem Partner löst, der einen letztlich nur unglücklich macht."

Ich denke, wir meinen beide das gleiche. Dies ist ein kurzer Artikel, in dem ich nicht konkret auf das Thema emotionale Abhängigkeit eingehe. Du erklärst den mangelnden Mut zu sich selbst zu stehen als Ursache. Für mich ist das Teil von emotionale Abhängigkeit. Ich habe nicht den Mut, zu mir und zu meinen Bedürfnissen zu stehen, weil ich emotional abhängig bin. Mehr dazu in diesem Artikel von mir:
Da bin ich ganz deiner Meinung. Abhängigkeiten und Verpflichtungen führen meist dazu, dass man die Lust an einer Sache verliert. So wird auch oft das geliebte Hobby zu einer Last, wenn man beginnt es professionell zu betreiben oder gar seinen Lebensunterhalt damit zu verdienen. Das lässt sich auch auf Beziehungen übertragen und nicht selten führt gerade der Schritt in die Ehe dazu, dass Paare die Lust aneinander verlieren und sie außerhalb suchen.

ich habe einen Mann kennen gelernt, der sich eher wie eine Frau verhält. Ich hingegen verhalte mich wie ein Mann. Ich brauche mehr Freiraum, den ich genießen möchte ohne schlechtes Gewissen. Selbst Unternehmungen mit meinen Kindern machen ihn eifersüchtig. Er will, dass meine Freunde seine werden, ich strikt ablehne. Er kann zwar partiell hinzugezogen werden, wenn auch deren Partner dabei sind oder vielleicht mal gelegentlich zu Gruppenunternehmungen, mehr jedoch nicht. Ich möchte, dass er sich eigene Lebensbereiche schafft, und nicht sein Leben von mir komplett abhängig macht. Solche Sätze lassen in ihm Verlustangst aufsteigen. Auch fordert er unregelmäßig regelmäßig, dass ich mich zum Thema Zukunftsplanung äußere wie zum Beispiel zusammen ziehen. Genau das kann ich nicht, weil ich meine Freiheiten (keine körpelichen), sondern eben wie die zu männlich typisch zugeordneten Freiheiten behalten will. Ich interessiere mich für vieles und lasse mich gern begeistern für neue Dinge. Bin dadurch schwer einschätzbar als jemanden, der regelmäßig seinen Fitniesraum aufsucht. Das irritiert ihn. Darüber hinaus bin ich ein freundlicher offener zugehender Mensch. Lächel alle Welt an oder zurück, wenn ich glücklich, zufrieden bin. Damit kommt er gar nicht zurecht. Er deutet dies als flirten um. Ich weiß nur, wenn ich das allles einschränken würde, werde ich krank- depressiv. Meine Lebensfreude ginge da verloren…..
Wenn Sie an Astrologie glauben, denken Sie möglicherweise an das Zeichen einer Person, wenn Sie versuchen, sie anzuziehen. Einige Leute glauben, dass Libras von bestimmten Dingen eines romantischen Partners angezogen werden. Arbeiten Sie an der Entwicklung einer unabhängigen, selbstbewussten Persönlichkeit. Holen Sie die Aufmerksamkeit eines Waage-Mannes durch Schmeichelei. Halten Sie seine Aufmerksamkeit mit romantischen Gesten aufrecht, um seine Zuneigung zu gewinnen.
Vor allem in den einfachen Wohnlagen seien die Aufschläge gewaltig, sagt Bartels. Bis zu 15 Prozent gehe der Preis dort nach oben. Bei Neuvermietungen seien die Vermieter nicht an die ortsübliche Vergleichsmiete gebunden, sondern würden das nehmen, was der Mieter bereit ist, zu bezahlen. Den Bewohnern gibt Bartels eine gewisse Mitschuld. „Sie stimmen zu, ohne zu prüfen, weil sie keinen Stress mit dem Vermieter haben wollen.“ Auch die Stadt trage dazu bei, indem sie die Mieterhöhungen bei Bedürftigen größtenteils ungeprüft zahlt. Großartige Verbesserungen bei der Wohnungsausstattung, die einen höheren Preis rechtfertigen würde, seien dem Mieterverein nicht bekannt. Außerdem werde bei diesem Kriterium geschummelt. „So wurden in Dresdner Wohnungen einbruchshemmende Türen eingebaut und damit eine Mieterhöhung begründet. Die Türen entsprachen aber nicht der im Mietspiegel vorgegebenen Norm.“
Die Miete ist das eine. Selbst wer diese aufbringen kann, bekommt die Traumwohnung nicht automatisch. Das durfte auch Stephanie Schöder erleben. „Als wir auf Annoncen geantwortet haben, war es meistens schon zu spät.“ Durch ihre alte Wohnung sind bislang etwa 30 Interessenten geschleust worden. Täglich kämen vom Makler neue Anrufe. „Jetzt haben wir gesagt: Für zwei Wochen ist erst mal Ruhe.“ In Radebeul sei es wesentlich leichter gewesen. Dort habe es nach der zweiten Besichtigung geklappt.
Ich für meinen Teil bin schon ein paar meiner "Speckröllchen" los geworden und werde auch bald wieder richtig fit sein.. (in Anbetracht von über 30 Schüben gar nimmer so schlecht ) Habe nun angefangen mein Leben zu regeln. Habe Ihr Handynummer gelöscht und die ganzen Verläufe, damit ich auch nicht noch nachlesen kann, wat ich für n Mist geschrieben habe.
Die logische Konsequenz für mich war: Job in der Großstadt suchen, Wohnung dazu, meine 700 Sachen packen und weg. Ich wachte von nun an mit Skyline- statt Weideblick auf. In meiner neuen Heimat fühle ich mich nun sehr wohl, aber letztens kam ein Gefühl auf, welches ich nicht so richtig zuordnen konnte: Ich vermisste ein bisschen meine Freunde, Familie und auch die Pampa. War das Heimweh? Dafür musste ich es wagen: Ins Land von Karlsberg Ur Pils und Dibbelabbes reisen, wo Milch und Maggi fließt.
Ganz unten werde ich dir die genaue ÜBUNG geben, die du jeden Tag innerhalb der nächsten 2 Wochen bis mehrere Monate lang machen kannst, um an dein Ziel zu kommen. Bevor ich dir die Übung gebe, müssen wir uns über eins klar sein: es geht nicht um eine konkrete Person, die wir bekommen wollen, sondern um den Mr. Right allgemein, mehr dazu in Punkt 1. Also fangen wir an.

Sie sagen, schreiben Sie, was Sie wissen. Ich hätte eine Trilogie zu diesem Thema schreiben können, aber es ist das Beste, wenn ich es kurz und auf den Punkt halte. Warum Männer wegziehen, ist eine große Frage. Warum sie? Ich bin an Flughäfen zurückgelassen worden, und ich habe Leute buchstäblich vor mir davonlaufen lassen. Ich wurde zurückgewiesen, nachdem ich über die Welt gereist bin, um einen Typen zu sehen.
Vor 2 Wochen dann hatte Sie ein Problem mit den Druckern und ich schrieb ihr, dass sie meinen Kollegen (der die eingerichtet hatte) kontaktieren sollte, damit der das außer Ferne machen könnte. Gegen Mittag rief sie an und sagte mir, dass sie abends länger in der Praxis bleibt, weil mein Kollege noch vorbeikommen würde und die Drucker machen würde. Ich hatte ein ungutes Gefühl. Ich rief an und fragte, wie es plötzlich zu dieser Situation kam und so plötzlich - sie meinte, sie wollte es halt schnell behoben haben und er hätte sich angeboten. Ich stimmte zu.

Momentan ist mein Mann mit seinem Freund und seiner frisch angetrauten ( Sternzeichen Ratte) und noch 3 weiteren Leuten in der Karibik in einem 5 Sterne Hotel auf Hochzeitsreise. Sicherlich hätte ich es nicht soweit kommen lassen dürfen……und ich hab auch ne Menge Fehler gemacht. Aber ich habe keine Lust mehr das meine Gutmütigkeit ausgenutzt wird. Jede andere hätte Ihren Göttergatten gezeigt wo der Maurer das Loch gelassen hat.
In den letzten Wochen war er sehr oft am Wochenende nur mit seinen Kollegen unterwegs und hat sich auch wenig gemeldet in dieser Zeit. Mich hat dies verunsichert und auch ein bisschen gestört, deshalb habe ich ihn mehrmals darauf angesprochen, wobei er sich auch entschuldigt hat. Trotzdem hat er mir zweimal mitgeteilt, dass ich ihn einenge. Es war sehr schwer für mich, da er mich sonst immer überhäufte mit Komplimenten und Mitteilungen.
Ich Träume aber davon in einem Haus mit riesigem Grundstück in Ostfriesland zu wohnen und dort meine Kinder aufzuziehen (wenn ich in ein paar Jahren Studium fertig habe und schon gearbeitet habe). Dort tut die Seeluft meiner asthmakranken Lunge gut, der Boden ist fruchtbarer (hier ist sennesand), es ist Platz für Tiere, Grundstückspreise nicht so hoch, kein Stadtlärm,... Ruhige standfeste Menschen. Aber ist es das Wert? Ich liebe meine Kontakte hier aber man kann sich ja besuchen und dort neue kennenlerne! Und es muss natürlich in Reichweite unserer Jobs sein, aber dort oben gibt es ja auch Städtchen mit Firmen. 

Ich denke, ich mache mich ganz gut... Abends ist es hart... da erwartet man Zweisamkeit.. und extrem viel hier zuhause erinnert mich an sie... unter Anderem die Katze. Ich mein - liebes Geschöpf.. aber naja. Habe nun schon mal sämtliche Bilder, Poster, Bilderbücher, Porzellangezeugs, was einen klaren Bezug zu ihr hat, in Zeitungsfolie in ne Tasche geräumt. Mitnehmen muss sie es so oder so und so "stört" es mich wenigstens nicht noch zusätzlich bei der "Zurechtfindung".
Frauen in quälenden oder zähen Beziehungen können jedoch für sich sorgen, in dem sie mit professioneller Hilfe schauen, wo die Gründe für das eigene Verhalten liegen. Das empfiehlt sich besonders, wenn Beziehungen immer wieder auf eine ähnliche Weise scheitern. Dann läuft im Hintergrund unbemerkt ein altes Programm ab, das uns und anderen das Leben schwer macht.
Was ist nur mit den Männern los? Ich lasse ihm die Freiheit, freue mich Zeit mit ihm verbringen zu wollen und muss mir dann beleidigende unnötige Eifersuchtsunterstellungen antun. Dann kommt die Bestrafung, nämlich kein Melden oder Antworten von ihm und mir soll es dann schlecht gehen? Wegen einem Mann, dem sein männliches Ego fehlt und sich selbst zum Opfer macht? Dann wohl möglich noch fremdgeht und wieder ist es die Frau, die sich auseinander nehmen soll?
Ich denke, ich mache mich ganz gut... Abends ist es hart... da erwartet man Zweisamkeit.. und extrem viel hier zuhause erinnert mich an sie... unter Anderem die Katze. Ich mein - liebes Geschöpf.. aber naja. Habe nun schon mal sämtliche Bilder, Poster, Bilderbücher, Porzellangezeugs, was einen klaren Bezug zu ihr hat, in Zeitungsfolie in ne Tasche geräumt. Mitnehmen muss sie es so oder so und so "stört" es mich wenigstens nicht noch zusätzlich bei der "Zurechtfindung".

Viele gute Gründe sprechen für diese – zunächst ungewöhnlich anmutende – Variante. „Bei uns sind viele Paare dabei, die gar keine Hilfe in Anspruch nehmen könnten, weil es in ihrer Nähe keinen Paartherapeuten gibt, oder wegen logistischer Probleme wie der Kinder­betreuung“, erläutert Ragnar Beer, wissenschaftlicher Kopf von theratalk.de. Andere würden sich bei sexuellen Problemen einfach schämen, mit einem Therapeuten von Angesicht zu Angesicht zu reden.
Für mich war immer schon ein bisschen klar, dass ich nicht dahin gehöre. Als ich in Urlaub von einer größeren Stadt aus flog, war ich immer fasziniert von der U Bahn: Einfach zur Haltestelle gehen und warten, bis die nächste Bahn kommt, während man im Saarland ausgiebig den Fahrplan studieren muss oder auf ein Auto angewießen ist, denn während es in Frankfurt normal ist kein Auto zu besitzen, heißt es im Hinterland südlich von Luxembourg dann immer nur, wenn man sagt man habe keines: „Warum nicht?“, mit dem Unterton: Was stimmt nicht mit dir?
Kurz vor Ende des diesmaligen Vertrages kam er wieder auf mich zu. Er saß weinend vor mir, er liebe mich immer noch und will mich zurück. Wir versuchten es erneut. Alles schien perfekt. Er lebt „zuhause“ 500km von mir entfernt. Nach knapp 1 1/2 Wochen (kurz vor Weihnachten) las er abends noch meine Nachricht und antwortete nicht mehr. Kein Lebenszeichen mehr.
Ich habe kürzlich ähnliches durch gemacht. Leider gibt es nicht die ultimative Formel ihn dazu zu bringen sich in dich zu verlieben. Auch erzwingen wird eher nicht möglich sein. Allerdings habe ich dann Faktoren kennen gelernt, die mir sehr geholfen haben und auch mein Verständnis für Männer erhöht haben. Dafür würde ich gerne auf folgende Seite verlinken (Falls Moderator nicht löscht): http://www.mannverfuehren.de/wie-bringe-ich-ihn-dazu-sich-in-mich-zu-verlieben/ ?
Ich habe aber noch eine Frage! Ich bin seit vier Monaten mit meinem Freund zusammen, also eigentlich noch recht frisch. Wir führen momentan eine Wochenendbeziehung, da ich in Konstanz studiere und er in München wohnt. Wenn wir uns sehen ist es immer sehr schön, aber das Problem ist, dass ich ihn gerne jedes Wochenende sehen möchte, auch bereit bin jedes mal zu ihm zu fahren. Er aber sagt dass es ihm reicht mich alle zwei Wochen zu sehen. Wenn ich ihn frage wieso dann weicht er aus. Wenn man frisch verliebt ist will man doch seine Freundin öfter sehen als nur alle zwei Wochen oder? Würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen, ich weiß nicht mehr wie ich noch mit ihm reden soll und einfach akzeptieren will ich es auch nciht, weil ich mir schon meine Gedanken mache ob er die Beziehung auch wirklich will.

Wenn die tödliche Kombination von Geld, Vertrauen und Lust “für mehr” eine freie Hand gegeben wird, wird jeder mit dem Alter schlauer und so auch Frauen. Sie haben kein Zögern, die Männer zu ihnen zu ziehen (ungeachtet ihres Familienstandes) mit ihrer Zugkraft. Eine Frau, die viel Geld, sozialer Einfluss und Position hat, kann leicht Männer zu ihr anziehen.
Ja für manche Frauen kommt eben einfach nicht in Frage das ein Mann nicht auf sie stehen könnte.Er meldet sich nicht?Tja Pech dann hat er eben was besseres gefunden.Oder er ist zu seiner Frau zurück die er vorher bis ins Detail durch den Dreck gezogen hat.Es gibt immer was Schöneres besseres oder etwas was nicht so kompliziert ist.Wir alle sind ohne Ausnahme ersetzbar und wenn wir uns das mal klar gemacht haben braucht Frau oder Mann sich nicht mehr so wichtig nehmen.Das ist der große Schock für eine Frau oder einen Mann das gedacht wurde man sei unersetzbar einzigartig und für ewig angehimmelt.Ist nicht so kaum ist die Frau unter der Erde lacht auch schon die nächste an der Ecke und Mann denkt da ganz einfach.Auch eine kranke Frau ist für Mann nicht nützlich und dann geht er lieber zur andren zurück die er vorher verteufelt hat verlassen wollte usw……aber die eben noch nicht in Richtung Bio Tonne geht.

Die „Irresistable Attraction Vibe Methode“ – wie du genau das bekommen kannst, wonach du dich sehnst, und das wird der schönste Moment in deinem Leben sein.Die Übung heißt „Irresistable Attraction Vibe“, zu deutsch „die Unwiderstehliche Anziehungskraft Vibe/Schwingungen“, weil sie dich in einen Zustand versetzten wird, bei dem du eine unheimlich attraktive und magnetische Strahlung aussenden wirst, die genau die Männer anziehen wird, die DU dir wünscht, damit du ihn aussuchen kannst.Auf English spricht man von einem „Vibe“, eine „Vibration“, die du in die Welt hinaussehenden wirst – nonverbal durch Gestik, Aura, Bewegungen und Augenkontakt – sobald du mit der Übung anfängst. Wenn du den Film The Secret gesehen hast, dann wird sie dir sehr bekannt vorkommen. Nur im Gegensatz zum Film wirst du hier aktiv werden müssen, sobald das Universum dir deinen Mann schickt.Wir alle senden bestimmte „Schwingungen“ in die Welt hinaus, einen bestimmten „Vibe“, oder ein bestimmtes „Signal“. Und je nachdem, welches Signal man aussendet, passt sich die Welt wiederum an und sendet ihre Signale zurück und schickt dir die passende Antwort, z.B.
Aber trotzdem verstehe ich deinen Gedanken. Ich stamme aus einer Kleinstadt mit viel Bauern-Attitüde, die ich unbedingt verlassen wollte und die ich heute ein bisschen vermisse 😀 Inzwischen wohne ich in einer größerern Stadt aber trotzdem ländlich, das ist für mich die perfekte Mischung um mich glücklich zu machen. Hier kennt sich irgendwie auch jeder in den entsprechenden Ecken, aber ich mag das sehr gerne so 😀
Was auch immer die Gründe und Umstände waren, die den Mann mit einer anderen Frau verbunden haben, er beginnt jetzt, es zu genießen. Er fühlt sich wie ein Superheld. Das Gefühl, dass Frauen immer noch nach ihm verlangen oder eine Dame (anders als seine Frau), die sich verliebt in ihn verliebt und sich um ihn kümmert, gibt ihm einen Schub für sein Ego.
Sie skypen, mailen und telefonieren mit ihren Töchtern und Söhnen, die jetzt in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg oder Wien leben. In Ostdeutschland, so scheint es, pflegt eine Elterngeneration intensive Fernbeziehungen zu ihren Kindern. In Scharen haben vor allem die Jungen in den 90er-Jahren und in einer zweiten Welle um die Jahrtausendwende die fünf neuen Länder verlassen – auf der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, nach Zukunft und einem guten Einkommen.
"Aber wer schweigt, schafft Unsicherheiten und schürt Ängste", weiß Mary. Denn die Einstellung zum Geld ist bei Mann und Frau meist sehr unterschiedlich: "Männer sind risikobereiter, Frauen mehr am Nestbau interessiert", erklärt Finanzberaterin Constanze Hintze aus München. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Umgang mit Geld bei vielen Paaren auch eines der größten Streitthemen darstellt.
Das Gefühl, nicht geliebt und begehrt zu werden oder einfach selbstverständlich zu sein, ist ein weiterer Risikofaktor für Seitenspringer. Es mag wie ein Klischee klingen, aber Helen Croydon bestätigt: "Denk an gelangweilte Paare, wo er noch nicht mal bemerkt, dass sie eine neue Frisur hat. Oder den hart arbeitenden Mann, der am Wochenende noch zu allerlei Zusatzarbeiten im Haus verdonnert wird und die Kinder bespaßen soll. Genau diese Paare sind es, die sich beklagen, dass ihre Beziehung rein funktional geworden ist. Sie vermissen die Romantik von früher - und suchen sie sich letztlich woanders."
Perfekt: ich hatte das selbe Problem wie Sophia. Ich LIEBE ihn schon von der ersten Sekunde an! Aber er fühlte sich unter Druck gesetzt und zog sich zurück! Dann schrieb ich ihm das ich verstehe das er viel stress und keine Zeit für eine Beziehung hat, ich auch Angst vor Beziehungen habe und wie er vermutlich meine Freiheiten brauche. Habe ihm eine lockere Affäre angeboten (nach 3 Wochen schreib Pause) und siehe da, er meldete sich SOFORT! Kam auch noch am selben abend!
Was ist nur mit den Männern los? Ich lasse ihm die Freiheit, freue mich Zeit mit ihm verbringen zu wollen und muss mir dann beleidigende unnötige Eifersuchtsunterstellungen antun. Dann kommt die Bestrafung, nämlich kein Melden oder Antworten von ihm und mir soll es dann schlecht gehen? Wegen einem Mann, dem sein männliches Ego fehlt und sich selbst zum Opfer macht? Dann wohl möglich noch fremdgeht und wieder ist es die Frau, die sich auseinander nehmen soll?
Und was ich auch definitiv nicht als Zufall ansehe ist, dass ich genau zu der Zeit, als ich damit angefangen habe, die Methode von Christian Carter „Catch Him and Keep Him“ entdeckt habe, die mir den Weg zu meinem Mr. Right geebnet und ermöglicht hat. Dies war mit eine Antwort des Universums, das ich damals richtig interpretiert habe und mir das Buch geholt habe. Jeden Tag als das Buch gelesen habe, habe ich zusätzlich die Irresistable Attraction Vibe – Übung gemacht.
Selbst in einer glücklichen Ehe ist es möglich, dass Männer ein Roving Auge haben oder sogar Sehnsucht von einer anderen Dame verlangen. Es ist durchaus möglich, dass einer oder beide beteiligten Partner ihre Lust nicht kontrollieren können, dies beginnt in der Regel mit der Verriegelung der Augen, gefolgt von einer lockeren Angelegenheit und es führt schnell zu einer Affäre.

Ich glaube du sprichst hier sehr vielen Menschen aus dem Herzen, die gerne und viel reisen, schon einmal im Ausland gelebt haben oder eben aus ihrer Heimat weggezogen sind. Da ich selbst in einer Kleinstadt aufgewachsen bin, kann ich das umso besser nachvollziehen! Umso bereichernder finde ich es aber auch, in beiden „Welten“ gelebt zu haben. Oft ist es dabei glaube ich gar nicht die Entfernung von der Heimat, sondern die bewusste Entscheidung für einen Neuanfang.


Diesen Charme haben sie einzig und allein ihrer Zurückhaltung zu verdanken. Introvertierte Männer müssen nicht mit Pauken und Trompeten erscheinen, damit sie wahrgenommen werden. Sie fallen meist durch ihre taktvolle, hilfsbereite und höfliche Art auf. Die kleinen unverbindlichen Gesten wirken oft viel mehr auf das weibliche Geschlecht, als vielversprechende Small-Talk-Tipps von manchem Redner. Denn viele extrovertierte Männer reden sich um Kopf und Kragen, vergessen aber ganz darauf, Frauen die Tür beim Verlassen des Restaurants zu öffnen. Wenn ein introvertierter Mann seine attraktiven Qualitäten erkennt, wird er einen unwiderstehlichen Charme erlangen.

In einem Gespräch hat er mir nun mitgeteilt, dass alles so schnell gegangen sei, dass ich so eine tolle Frau sei, aber er nun einfach nicht wisse, ob er wieder in so ein Beziehungsmuster passe. Vielleicht hätte er zuerst einmal für eine Zeit alleine sein müssen. Es gehe ihm absolut nicht um andere Frauen, aber um die Unabhängigkeit. Er weiss nun einfach seit Tagen nicht was er will….Beziehung oder Freiheit und dies obwohl seine Gefühle für mich angeblich noch da sind. Ich habe ihm gesagt, dass ich ihm gerne mehr Freiheit gebe, weil er mir sehr wichtig ist.
Ja man sollte zu einem unabhängigen Individuum heranreifen, um sich aber innerhalb der Partnerschaft auch bewusst und freiwillig in eine gesunde Abhängigkeit begeben zu können. Denn ohne diese verleugnet man meiner Meinung nach das Menschliche und ohne diese Abhängigkeit würde man jede Beziehung nach der ersten Phase der Verliebtheit aufgeben. Ein gewisses Maß an Abhängigkeit wird die Beziehung stabilisieren und wird den Weg zu langanhaltender Liebe ebnen.
Ja man sollte zu einem unabhängigen Individuum heranreifen, um sich aber innerhalb der Partnerschaft auch bewusst und freiwillig in eine gesunde Abhängigkeit begeben zu können. Denn ohne diese verleugnet man meiner Meinung nach das Menschliche und ohne diese Abhängigkeit würde man jede Beziehung nach der ersten Phase der Verliebtheit aufgeben. Ein gewisses Maß an Abhängigkeit wird die Beziehung stabilisieren und wird den Weg zu langanhaltender Liebe ebnen. 
×